Kombinieren Sie unsere Lösungen ganz nach Bedarf
Maschinen zur Postbearbeitung

Maschinen zur Postbearbeitung

Bearbeiten Sie Geschäftspost bequem im eigenen Haus: Sortieren bis Frankieren.
Versand & Empfang digitaler Belege

Versand & Empfang digitaler Belege

Senden und empfangen Sie Geschäftsdokumente, wie E-Rechnungen einfach elektronisch.
Druck- und Versandservice

Druck- und Versandservice

Lassen Sie Ihre Geschäftspost preiswert produzieren und porto-optimiert versenden.
Output-Management Systeme (OMS)

Output-Management Systeme (OMS)

Steuern, optimieren, und überwachen Sie Produktion und Versand von Briefen und E-Mails.
Digitale Archivierung (lokal oder online)

Digitale Archivierung (lokal oder online)

Archivieren Sie Firmendokumente rechtskonform, sicher und transparent.
Wichtige Maßnahmen in der Corona-Zeit

Wichtige Maßnahmen in außergewöhnlichen Zeiten

Wir begleiten Sie als unseren Kunden in diesen außergewöhnlichen Zeiten und unterstützen Sie weiter!

Briefversand aus dem Homeoffice

Versenden Sie Rechnungen und andere geschäftskritische Dokumente - ortsunabhängig und direkt von Ihrem Laptop aus. Mit unserer Hybrid-Mail Lösung
e-Invoicing

e-Invoicing

B2B-Portallösung zum GoBD-konformen Senden und Empfangen digitaler Transaktionsdokumente: von Angebot bis Rechnung, über vielfältige Kanäle und in allen gängigen Formaten (CSV, Edifact, iDoc, PDF, XML, ZUGFeRD etc.).

Porto-Update Mai 2020

Alle Informationen und Kontakt bzgl. des Porto-Updates der Deutschen Post AG zum 1. Mai 2020. Für Fragen zum Porto-Update nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf der folgenden Seite.
  • COVID-19: Eine Nachricht von unseren MRS und BPA Chief Solution Officers

    Unsere Welt sieht sich derzeit mit einer enormen Herausforderung konfrontiert. Die Covid-19-Pandemie wirkt sich auf alle Bereiche unseres täglichen Lebens aus und sorgt für unternehmerische Engpässe. Es gehört zu unseren höchsten Prioritäten, dass Sie Ihre Geschäfte weiterhin am Laufen halten und die intensive Bindung zu Ihren Kunden fortführen können. Wir unterstützen Sie, Ihre Post zu versenden. Mehr dazu erfahren Sie im Video.

  • Persönliche Anmerkung unseres CEO: unser Engagement für Sie, unsere Kunden und Partner, während COVID-19

    In diesen außergewöhnlichen Zeiten passt sich Quadient mit großer Sorgfalt an die COVID-19-Situation an, und ich möchte unseren Kunden und Partnern persönlich versichern, dass wir alles in unserer Macht stehende tun, um ein sicheres Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter zu schaffen und die Geschäftskontinuität für unsere Kunden und Partner zu gewährleisten.

  • Neues Whitepaper: Die XRechnung in Deutschland

    Deutschland, einig XRechnungs-Land? Leider nicht. Die verpflichtende elektronische Rechnungsstellung an die öffentliche Verwaltung läuft in Bund, Ländern und Gemeinden alles andere als "einheitlich". Im neuen Whitepaper "Die XRechnung in Deutschland" erfahren Sie warum - und was das für die Lieferanten bedeutet. Laden sie hier das Whitepaper kostenlos herunter!

  • E-Rechnung in der Baubranche: Einmal digitalisiert, mehrfach bewährt!
    Den Schritt zur volldigitalisierten „Construction 4.0“ wagen nur die wenigsten Bauunternehmen. Denn die Digitalisierung bewährter Prozesse will nicht nur ordentlich geplant und schrittweise vollzogen sein. Vielmehr sollte sie sich für alle Beteiligten auszahlen, was viele Digitalisierungsbereiche nicht erfüllen können. Spürbar auszahlen tut sich die Digitalisierung eines sehr kosten-, zeit- und fehlerintensiven Bereichs: Der Rechnungsabwicklung.
  • Baustoffprimus wechselt auf digitale All-in-one-Lösung für aus- und eingehende Rechnungspost
    Mit ihrem dichten Filialnetz ist die KRAFT-Gruppe derzeit das größte Baustoffhandelsunternehmen im Münchner Raum. Schon vor Jahren hatte KRAFT den Aus- und Eingang von Rechnungen für alle Filialen zentralisiert und eine Lösung für den elektronischen Rechnungsversand eingeführt.
  • Großhandelsgruppe profitiert beim Rechnungsausgang von digitalem Outsourcing und E-Versand

    Seit 2014 nutzt SAGASSER im Rechnungsausgang eine digitale Lösung für Briefpost-Outsourcing und elektronischen Rechnungsversand. Den Anfang machte die SAGASSER-Vertriebs GmbH, die so ihren Zeit- und Kostenaufwand für Ausgangsrechnungen signifikant reduzieren konnte.