Intelligente Wege, um die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung zu meistern

Eine Tatsache, die erfahrene Dienstleister und Technologiekonzerne wie Neopost seit jeher antreibt, ist in Sachen „Datenschutz und Datensicherheit“ stets die höchsten Maßstäbe anzusetzen. Kein Wunder also, dass bei Neopost nicht nur die eigenen, internen Datenverarbeitungsprozesse überdurchschnittlich hohen Ansprüchen an Sicherheit, Nachverfolgbarkeit und Professionalität genügen. Auch die zahlreichen, produktivitätssteigernden Neopost-Servicelösungen und Produkte zur automatisierten Postbearbeitung und dem optimierten Dokumentenmanagement sind sowohl technisch wie auch organisatorisch immer auf dem neuesten Stand. 

Pflichten und Lösungen für die Dokumenten- und Postbearbeitung der Zukunft!

Pflichten der Unternehmen

  • Vorkehrungen zum angemessenen Datenschutz (Art. 25, Art. 32) Unternehmen sind zur vorausschauenden Einbettung von Datenschutzmaßnahmen in ihren Geschäftsprozessen verpflichtet.
  • Führen eines Verarbeitungsverzeichnisses (Art. 30) Aufzeichnung aller Verarbeitungstätigkeiten, Aufbewahrungsorte, Inhalte, Aufbewahrungsfristen etc.
  • Ausarbeiten einer Datenschutz-Folgeabschätzung (Art. 35) Bewertung des potenziellen Risikos bzw. der (möglichen) Folgen der Datenverarbeitung.
  • Mitteilungspflicht bei Problemen/Störfällen (Art. 33) Bei Datenpannen sind Betroffene sowie Aufsichtsbehörden umgehend und umfassend zu informieren.
  • Einsetzen eines Datenschutzbeauftragten (Art. 35) Benennung eines qualifizierten, internen oder externen Datenschutzbeauftragten.
     
Lösungen für die Dokumenten- und Postbearbeitung der Zukunft!

Lösungen für die Dokumenten- und Postbearbeitung der Zukunft!

Als erfahrener Anbieter für digitale Kommunikation und effiziente Postbearbeitungslösungen wissen wir, worauf es ankommt – und unterstützen Sie nicht nur mit unserem umfassenden Know-how, sondern mit einer Vielzahl an ausgereiften Lösungen, die den neuen DSGVO-Vorgaben entsprechen.

Namhaftes Experten- und Partnernetzwerk für noch mehr Sicherheit

Namhaftes Experten- und Partnernetzwerk für noch mehr Sicherheit

Eine Kette ist immer nur so sicher wie ihr schwächstes Glied. Deshalb vertrauen wir ausschließlich auf Partner mit hervorragendem Ruf und vorbildlichem Sicherheitsmanagement, wie der Bundesdruckerei oder der Datev eG.

Höchste Ansprüche an Datensicherheit und Datenschutz

Höchste Ansprüche an Datensicherheit und Datenschutz

Die fehlerfreie und sichere Verarbeitung Ihrer Datensätze ist unser oberstes Gebot. Dafür haben wir umfangreiche Maßnahmen wie diese ergriffen:

  • Integration des Datenschutzes bereits bei der System- und Produktentwicklung
  • Umfassende technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen wie streng limitierte Zugriffsrechte, effiziente Verschlüsselungstechniken, hochsichere Serverstandorte etc.
Eine Selbstverständlichkeit: Volle Kontrolle über Ihre Daten!

Eine Selbstverständlichkeit: Volle Kontrolle über Ihre Daten!

Ganz gleich ob on-site, in der Cloud oder als Outsourcing-Dienstleistung: Mit den Neopost-Lösungen haben Sie Ihre Dokumentenverarbeitung immer voll im Griff.

  • Vorkehrungen zur High Availability (HA)
  • Effiziente Verfahren zur Disaster Recovery (DR)
  • Bedarfsgerechte Recovery Time Objective (RTO)

festlegbar.
 

Mit gutem Beispiel voran: Datenschutz bei Neopost

Mit gutem Beispiel voran: Datenschutz bei Neopost

Eigentlich müsste man es gar nicht erwähnen. Doch natürlich wird Datenschutz bei Neopost schon immer besonders großgeschrieben. Und so haben wir als international führender Spezialist mit knapp 6.000 Mitarbeitern in über 30 Ländern bereits frühzeitig auch selbst dafür gesorgt, die Vorgaben der europäischen Datenschutzverordnung zu erfüllen.

Datenschutz und Datensicherheit im Sinne der DSGVO

Unsere Maßnahmen
  • Qualifizierter Datenschutzbeauftragter
  • Ausführliches Verarbeitungsverzeichnis
  • Umfassende Datenschutz-Folgeabschätzung
  • Sichere Serverstandorte in Deutschland und der EU
  • Datenverschlüsselung auf höchstem Niveau
  • DSGVO-konforme Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung
  • Zertifizierte, verlässliche Technologie-Partner
     
Grundsätze der DSGVO
  • Rechte der Bürger
  • Recht auf Auskunft/Einsicht (Art. 15)
  • Recht auf Richtigkeit der Daten (Art. 16)
  • Recht auf Löschung/Vergessen (Art. 17)
  • Recht auf Einschränkung/Widerspruch der Datenverarbeitung (Art. 18, Art. 21)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20)
Die wichtigsten Fragen
  • Welche Daten sind betroffen?
  • Dürfen diese Daten verarbeitet werden?
  • Wo sind die Daten gespeichert?
  • Sind sie ausreichend geschützt? 
  • Genügen die bisherigen Vorkehrungen, Sicherungsmaßnahmen und Prozesse zum Datenschutz den strengen Vorgaben der DSGVO
     
Vorträge zum Thema DSGVO

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Raus aus dem Labyrinth" (Neopost Business Afternoon Serie) wurde in den Städten Hamburg, Düsseldorf, München und Stuttgart Vorträge zum Thema DSGVO gehalten: