Neopost auf der BAU 2019

14 Montag Jan 2019 to 19 Samstag Jan 2019
Halle C5, Stand 114
Messegelände, 81823 München
Deutschland

 – Planen. Bauen. Abrechnen. –
E-Rechnung, XRechnung & Co.

Vom 14. bis zum 20. Januar 2019 ist Neopost erstmalig auf der BAU in München mit einem eigenen Messestand vertreten. 

Unter dem Motto "Planen. Bauen. Abrechnen. E-Rechnung, XRechnung & Co." stehen unsere erfahrenen Digitalisierungsspezialisten allen interessierten Messebesuchern mit vielen spannenden Tipps, Informationen und Lösungen rund um den elektronischen Rechnungsaustausch in der Bau- und Bauhandelsbranche zur Verfügung. 
 
Übrigens aus gutem Grund – und mehr als aktuellem Anlass: Denn schon ab November 2018 greift die erste Stufe der umfassenden Digitalisierungsagenda für den automatisierten Rechnungsempfang in der öffentlichen Verwaltung. Bis 2020 sind dann alle Rechnungsempfänger auf staatlicher Seite E-Invoicing-fähig - mehr noch: Die Auftraggeber des Bundes akzeptieren ab diesem Zeitpunkt  nur noch elektronisch übermittelte Rechnungen im geforderte Format XRechnung (oder entsprechenden, CEN-konformen Varianten). 
 
Was das für die Baubranche und den Fachhandel bedeutet, wie man sich als Unternehmen darauf vorbereitet und wie sich mit der Umstellung auf E-Invoicing mit Neopost als Partner gleich mehrere Fliegen mit einer „Digitalisierungs-Klappe“ schlagen lassen, erklären unsere E-Rechnungsexperten Ihnen gerne vor Ort. Wir freuen uns darauf, Sie in Halle C5, Stand 114 begrüßen zu dürfen!