Informationen über"E Rechnung E Mail"

E-Rechnung an die öffentliche Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene: Nichts einfacher als das?!

E-Rechnung an die öffentliche Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene: Nichts einfacher als das?!

Warum der Föderalismus für die E-Rechnung an die Verwaltung für den deutschen Mittelstand zum Problem werden könnte
E-Rechnungs-Pflicht für Unternehmen, die deutsche Behörden beliefern.

E-Rechnungs-Pflicht für Lieferanten des Bundes

Für Unternehmen, die deutsche Behörden beliefern, ist das E-Rechnungs-Gesetz ein brandaktuelles Thema. Nicht nur, weil sie laut Gesetz ab 2018 mit ihren Auftraggebern elektronisch abrechnen können. Sondern auch, weil sie bald nur noch elektronisch abrechnen dürfen – unter Einhaltung bestimmter...
Verbringen Sie weniger Zeit mit Rechnungen

Verbringen Sie weniger Zeit mit Rechnungen

Bei der Erstellung manueller Rechnungen kann die Abrechnung ein langer und ermüdender Prozess sein. Daten werden mehrmals eingegeben, bevor sie formatiert, gedruckt, in Briefumschläge gesteckt, frankiert und dann versendet werden. Außerdem gibt es mehrere Phasen, die jede Rechnung jedes Mal...
Die E-Rechnung wird in Deutschland zur Pflicht! Was nun?

Die E-Rechnung wird in Deutschland zur Pflicht! Was nun?

Die elektronische Rechnung im öffentlichen Auftragswesen ist beschlossene Sache. Doch was bedeutet das künftig für Unternehmen? Wer ist eigentlich betroffen und was ist jetzt konkret zu tun?
Neues zum E-Rechnungs-Gesetz 2018

Neues zum E-Rechnungs-Gesetz 2018

Aktueller Verordnungsentwurf nennt zulässige Rechnungsformate und formuliert E-Rechnungs-Pflicht für Lieferanten des Bundes.
Keine Kopfschmerzen mehr bei Postausgangsprozessen

Keine Kopfschmerzen mehr bei Postausgangsprozessen

Auch wenn Outsourcing-Prozesse in vielen Unternehmen schon zur Routine gehören, tendieren kleine Unternehmen oft noch dazu, ihre ausgehende Post selbst zu verwalten.
Wege aus dem Durcheinander gesucht

Wege aus dem Durcheinander gesucht

Große Neopost-Umfrage zur Ausgangspost in Unternehmen: Die Vielfalt wächst, aber nicht alles ist optimal.
Punktspiel für die E-Rechnung im Allianz Stadion Wien!

Punktspiel für die E-Rechnung im Allianz Stadion Wien!

Die Neopost Business Brunch Serie „E-Rechnung und Co. – Auf dem Weg zur Digitalisierung“ ist noch nicht zu Ende. Wieder großes Interesse an der Veranstaltung gab es beim vierten Neopost Business Brunch am 13.10.2016 in Wien. Die Kulisse: das neue Allianz Stadion von Rapid Wien!
Belegversand per Standard-E-Mail? Ein unkalkulierbares Risiko!

Belegversand per Standard-E-Mail? Ein unkalkulierbares Risiko!

In Deutschland verschicken 54 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen pro Tag über 50 Briefe, 21,6 Prozent sogar über 500. Darunter sind bei 76,4 Prozent der Unternehmen regelmäßig auch Belege wie Rechnungen, Mahnungen und Gutschriften. Gleichzeitig nutzen mehr als die Hälfte der KMU...
Aktuelle Ergebnisse zum Dokumentenversand in deutschen Unternehmen

Aktuelle Ergebnisse zum Dokumentenversand in deutschen Unternehmen

Vielfalt ist Trend. So das Fazit der Neopost Online-Umfrage 2016

Pages

Subscribe to RSS - E-Rechnung per E-Mail