Wir sagen DANKE!

Danke an alle Teilnehmer unserer Business Brunch-Serie 2016 für die spannende gemeinsame Reise in die Welt von E-Rechnung & Co.

Kontaktformular

Sie haben Interesse an einer Neopost Veranstaltung im kommenden Jahr? 

Bitte füllen Sie das nachfolgende Kontaktformular aus und wir informieren Sie, sobald die Termine 2017 feststehen. 

6 STÄDTE – 6 TOLLE LOCATIONS – ZAHLREICHE BESUCHER

2016 hat die Neopost GmbH eine Business-Brunch-Serie ins Leben gerufen. Unter dem Motto E‑Rechnung & Co. – Auf dem Weg zur Digitalisierung" konnten sich Kunden und Interessenten in Deutschland und Österreich über jüngste Trends informieren – in einzigartigem Ambiente. 

 

Topaktuelle Themen

Elektronischer Rechnungsaustausch in Deutschland: Was gibt es zu beachten im Hinblick auf Umsatzsteuer, GoBD und Compliance?
Länderübergreifender Austausch von Rechnungen bei wachsenden internationalen Geschäften: Hürden und Herausforderungen kennen und meistern.
Elektronischer Rechnungseingang: Ganzheitliche Verarbeitung – prozessorientiert, GoBD- sowie rechtskonform und inklusive Archivierung.
Vorteile des elektronischen Dokumentenaustauschs: Wie kleine und mittelständische Unternehmen profitieren.
Beispiele aus der Praxis: z. B. „Elektronisches Dokumentenmanagement bei der Firma Konrad Kleiner" u. v. m.


Begeisterte Besucher

    • "Eine super Veranstaltung, tolle Themen, sehr gute Vorträge usw."
    • "Ausgezeichnete Location! Das hat Potenzial und es kann öfters solche Veranstaltungen geben..."
    • "Das Thema sowie die Lokation waren sehr ansprechend!"

    Hochkarätige Gastreferenten

    Philipp Matheis – Kanzlei PSP München

    Philipp Matheis ist Steuerberater und Partner der Kanzlei Peters, Schönberger & Partner (PSP). Sein Beratungsschwerpunkt umfasst die ganzheitliche steuerliche Gestaltungsberatung für Unternehmen und Unternehmer. Er verfügt des Weiteren über besondere Expertise im Bereich des nationalen und europäischen Umsatzsteuerrechts. Ein Schwerpunkt seiner umsatzsteuerlichen Beratung liegt in der Risikofrüherkennung und im Risikomanagement.
    Philipp Matheis führt regelmäßig strategische Steuerplanspiele und Umsatzsteuer-Inhouse-Seminare für Praxisanwender durch. Seine Steuerrechtsexpertise kommt in zahlreichen Veröffentlichungen und Vorträgen zum Ausdruck.

      Detlev Mages – Konrad Kleiner GmbH

      Detlev Mages ist Bereichsleiter EDV bei der Konrad Kleiner GmbH & Co. KG in Mindelheim. Als eigentümergeführter Großhändler bedient die Firma Kleiner im reinen B2B-Geschäft über 10.000 Kunden im Bauhaupt- und -nebengewerbe sowie der Industrie. In seinem Profitcenter verantwortet Herr Mages den gesamten ITK-Einsatz von der Planung über Beschaffung und Betrieb bis zur Entsorgung sowie die zugehörige Prozessorganisation und die zentralisierte Stammdatenpflege. Einige Stationen in seinem beruflichen Werdegang waren Leiter IT/Avionik bei Fluggesellschaften, Bereichsleiter des Kompetenzcenters Netzwerk, Unix, Support und Hotline bei einem Computerhersteller sowie technischer Leiter eines Beratungs- und Entwicklungsunternehmens in der Luftfahrt (BPM, TQM, Softwareentwicklung, Hardwareplanung).
       

      Dieter Keller – b4 value.net GmbH

      Dieter Keller ist Mitgründer von TRAFFIQX.net. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Dokumenten-Management sowie in der Optimierung von Geschäftsprozessen, davon mehr als zehn Jahre in führenden Managementpositionen bei unterschiedlichen Unternehmen. TRAFFIQX® ist eine Serviceplattform für den internationalen Austausch von Geschäftsdokumenten und ermöglicht damit mehr als 200.000 Netzwerkteilnehmern jeder Größe und Organisationsform den schnellen, einfachen und risikolosen Einstieg in den elektronischen Dokumenten- und Datentransfer. Neopost ist TRAFFIQX-Provider und vernetzt Kunden sowie Lieferanten in Highspeed.

      Yuri Buholzer – Datev eG

      Yuri H. Buholzer Sepúlveda ist Chilene und lebt seit über 30 Jahren in Europa. Nach seinem Studium der Astrophysik war Herr Buholzer als Programmierer, Projektmanager, IT-Berater, Unternehmensberater und in verschiedenen Managementpositionen tätig: bei SIEMENS, Océ, Neopost und jetzt bei der DATEV eG. Herr Buholzer ist ein Experte in Fragen des elektronischen Dokumentenaustauschs und als solcher in mehreren Verbänden aktiv. Bei der DATEV eG ist Herr Buholzer im Bereich IT-Sourcing für das Produktmanagement zuständig.

      Bis zum nächsten Jahr!

      Wir freuen uns, Sie 2017 bei einem Business Brunch begrüßen zu dürfen.

      Ihr Neopost Team

       

      BMW Welt
      München
      Porsche Museum
      Stuttgart
      Volksparkstadion
      Hamburg
      Allianz Stadion
      Wien
      Klassikstadt
      Frankfurt
      BayArena
      Leverkusen