14. Oktober 2015

Kostenloses Live-Webinar rund um Postversand und digitalen Wandel

Experten liefern einen Überblick zu allen gängigen Versandwegen mit Vor- und Nachteilen, außerdem viele wertvolle Praxistipps.

München, 14. Oktober 2015 – Mit dem digitalen Wandel in der Postbearbeitung haben die Versandoptionen rapide zugenommen. Das neue Live-Webinar von Neopost hilft Unternehmen, den Überblick zu behalten und die lohnendsten Versandwege für sich zu finden.

Webinar-Termin: Dienstag, 27. Oktober 2015 – 14 bis ca. 14.45 Uhr
Veranstaltungstitel: „EDI, ZUGFeRD, PDF, Hybridmail? Oder doch der klassische Brief? Hat Ihr Unternehmen den richtigen Versandweg schon gefunden?“

Webinar-Inhalt
Als Themenexperten bei Neopost e-Services & e-Business beantworten Nicole Karas, Business Development, und Vertriebsleiter Michael Hemschik Fragen wie diese:

  • Welche Versandwege bzw. -formate sind heute gängig und wo liegen ihre Vor- und Nachteile?
  • Was ist von aktuellen Trends wie EDI, Hybridmail oder ZUGFeRD zu halten?
  • Wann und warum sollten Unternehmen digitale Versandoptionen nutzen, wenn überhaupt?
  • Was hat die heutige Bandbreite an Versandwegen und -formaten mit Kundenbindung zu tun?
  • Wie lässt sich der digitale Dokumentenversand einfach, rechtssicher und wirtschaftlich umsetzen?


Onlineanmeldung
Interessierte können sich einfach unter www.neopost.de/webinar anmelden. Dann erhalten sie per E-Mail eine Anleitung, wie sie sich zum betreffenden Termin ins Webinar einwählen. Ebenfalls per E-Mail werden nach dem Webinar umfassende Teilnehmerunterlagen verschickt.