Kuvertieren und Frankieren in einem Durchlauf

Die IS-6000one ist eine schlanke, sehr wirtschaftliche Lösung. Als Base-only-Modell braucht die Frankierstation viel weniger Platz als Komplettsysteme. Darüber hinaus ist sie kostengünstiger in der Anschaffung und Instandhaltung. Gleichzeitig sinken Bedienaufwand und nötige Voreinstellungen auf ein Minimum. Fürs Frankieren sind zum Beispiel nur noch Umschlagformat und gewünschtes Klischee einzustellen sowie Guthaben aufzuladen. Alles Weitere läuft automatisch. Die IS-6000one erfüllt praktisch alle Anforderungen von Komplettsystemen. Ganz gleich ob in puncto Zuverlässigkeit und Robustheit oder Flexibilität, Effizienz und Bedienerfreundlichkeit. Möglich macht das ein intelligentes Konzept auf Basis einer ausgereiften Technik. Alles in allem bietet es beste Voraussetzungen für tadellose Frankierergebnisse, höchste Produktivität und ein angenehmes Arbeiten.

Zeit, Platz und Kosten sparen

Für die nahtlose Verbindung zum Kuvertiersystem sorgt ein cleveres Zusatzgerät. Das stellt sicher, dass die kuvertierten Briefe vom Kuvertiersystem direkt in die Frankierstation laufen.

Frankieren und kuvertieren im Gleichtakt ist dank einer Sensorsteuerung möglich, die das Frankiertempo an die Kuvertiergeschwindigkeit anpasst: bis zu 260 Umschlägen pro Minute. Das spart Einstellaufwand und garantiert eine flüssige Weiterverarbeitung.

Kompakte Spitzenleistung für Ihre Poststelle: Mit bis zu 260 Umschlägen pro Minute erfüllt die IS‑6000one die Ansprüche von Großunternehmen.
Und das auf kleinstem Raum.

Highlights
  • Ergänzt Kuvertiersysteme herstellerunabhängig
  • Bis zu 260 Umschläge/Minute
  • Bis zu 20 mm Briefdicke
  • Großfarbtank und 5,7" Farb-Touch-Screen
  • Bis zu 500 Kostenstellen und 15 speicherbare Jobs
  • Automatischer Download von Tarifen und Fernwartung
  • Ein stabiler höhenverstellbarer Untertisch ist im Lieferumfang enthalten
  • Werbedruckbilder und Zusatztexte
     
Integrierte Anschlussleiste

Die integrierte Anschlussleiste bietet jede Menge Möglichkeiten, so etwa die Fernwartung über eine digitale Schnittstelle. Das heißt, unser Serviceteam kann Probleme online erkennen und schneller lösen. Die mögliche LAN-Anbindung der Frankierstation erhöht die Internetqualität und beschleunigt Gebührensowie Softwareupdates. Sie möchten eine bessere Kontrolle Ihrer Portoausgaben? Auch das geht: Auch das macht die IS-6000 möglich. Verbinden Sie das System mit einem PC und setzen Sie auf die Kostenstellen-Software MAS (Mail Accounting Software) von Neopost, um Ihre Portokosten zu verfolgen, zuzuordnen und zu analysieren: nach Abteilungen, Portotarifen und Zeiträumen.

Der 5,7-Zoll-Farb-Touchscreen

Der 5,7-Zoll-Farb-Touchscreen lässt sich in der Höhe und im Ab-standzum Benutzer einstellen, seitlich schwenken sowie vor und zurück neigen und bietet jedem Benutzer einen bedienungsfreundlichen Arbeitsbereich.

Stabiler Untertisch

Ein stabiler Untertisch ist im Lieferumfang enthalten. Er ist zwischen 50 und 72 cm höhenverstellbar – für eine ergonomische Maschinen-arbeitshöhe und die perfekte Höhenangleichung der Frankierstation ans Kuvertiersystem.

Kuvertauswurf

Der Kuvertauswurf kann ganz nach Wunsch erfolgen. Als ideales Zubehör bieten wir ein motorgetriebenes Ablageband. Seine Stapelfunktion mit kontinuierlicher Nachführung ist auf die maximale Frankierleistung ausgelegt und minimiert den Bedienaufwand.

Kombinieren Sie klassischen und elektronischen Dokumentenversand

Kuvertiersystem DS-200

Eine Lösung für vielfältige Anwendungen: Mit 4....

Mail Accounting Software MAS

Portoausgaben auf den Cent genau nachverfolgen ...