2. September 2016

Bahn frei für die E-Rechnung

Mit dem deutschen E-Rechnungs-Gesetz, das Mitte Juli verabschiedet wurde, ist es offiziell: Künftig können Unternehmen Rechnungen an öffentliche Auftraggeber in Deutschland elektronisch einreichen, unabhängig vom Rechnungsbetrag. Unklar ist noch, welches Datenformat eine solche E-Rechnung haben muss und wann sie womöglich zur Pflicht wird. So suchen Unternehmen jetzt nach effizienten, flexiblen Lösungen, mit denen sie auf Nummer sicher gehen, ganz gleich was die Zukunft bringt. Die gute Nachricht: Solche Lösungen gibt es.