Anwenderberichte

Unsere Anwenderberichte auf einem Blick

3e Österreich

Die 3e Handels- und Dienstleistungs AG ist eine Fachhändlervereinigung und fungiert unter anderem als Einkaufsgemeinschaft. Seit 2013 werden die Neopost e-Services genutzt, die über ein B2B-Portal insgesamt folgende Lösungen bieten: Neopost e-Invoicing, Neopost Hybridmail und NeoArchiv. 

<< Hier geht's zum Anwenderbericht >>

 

MEIKO AUSTRIA

Im Januar 2014 hat MEIKO AUSTRIA auf digitale Ausgangsrechnungen umgestellt. Anlass gab eine Neuregelung, die für Rechnungen an österreichische Bundesdienststellen strukturierte Digitalformate vorschreibt. Mit Neopost E-Invoicing hat MEIKO aus der Not eine Tugend gemacht. << Hier geht's zum Anwenderbericht >>

   

Konrad Kleiner GmbH & Co. KG

Weniger Prozesse, weniger Technik und weniger Zeit, dafür aber mehr Effizienz und Transparenz – diese Anforderung stellte der Fachgroßhandel Konrad Kleiner GmbH & Co. KG bei der Suche nach einem geeigneten Portal für die elektronische Rechnungsübermittlung.
<< Hier geht's zum Anwenderbericht >>

   

Otto Korsukéwitz GmbH 

Qualität ist Trumpf – auch beim Postausgang: Denn wenn´s um zuverlässige Produkte und Services geht, macht die Otto Korsukéwitz GmbH keine Kompromisse. Qualität hat beim Berliner Großhändler für Gastronomiebedarf und Großküchentechnik Tradition – seit mehr als 111 Jahren.
<< Hier geht's zum Anwenderbericht >>