Nostalgie trifft auf Moderne beim Neopost Business Brunch in Stuttgart

Nostalgie trifft auf Moderne beim Neopost Business Brunch in Stuttgart

05/19/2017

Am 18.05.2017 fand der Neopost Business Brunch in der Straßenbahnwelt in Stuttgart statt. Die nostalgische Atmosphäre des stillgelegten Depots spiegelt den Charme aus längst vergangenen Zeiten wieder. Umso reizvoller erschien es, die Themen rund um die moderne E-Rechnung und die Zukunft des Dokumentenversands in dieser einzigartigen Location zwischen alten Straßenbahnen und Zügen zu präsentieren.  

Diesmal als Referent dabei: Dr. Ulrich Kampffmeyer von PROJECT CONSULT. Er berichtete über die „Elektronische Rechnung als Komponente digitaler Transformation“ und  brachte somit frischen Wind und neue Impulse in das bewährte Programm des Neopost Business Brunch. Michael Hemschik und Christoph Schindelar von Neopost gaben detaillierten Einblick in zwei mail4business-Projekte, durch welche die Kunden hohe Einsparungen bei Prozess- und Portokosten erlangen konnten. An dieser Stelle meldete sich der „Teamleiter Operational Sales Support“ der Firma Balluff zu Wort und berichtete von seinen positiven Erfahrungen seit der Einführung von mail4business in seinem Unternehmen.

Ein wichtiger Bestandteil des Business Brunch war die Präsentation des Neopost e-Services Tool. Neben dem einfachen Versand sowie der Verwaltung von Transaktionsdokumenten über das selbsterklärende Portal, lag der Fokus auf dem digitalen Dokumenteneingang, der bei der Mehrheit der Gäste als wichtiger Prozessschritt in ihren Unternehmen gesehen wird.

Mit einer ausführlichen Präsentation sowie einer Portaldemo zum Dokumenteneingang ging der Neopost Business Brunch in Stuttgart zu Ende. Im Anschluss an die Veranstaltung hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, an einer kostenlosen Führung durch die Straßenbahnwelt teilzunehmen.

Kommentar hinzufügen