Business Brunch in der BMW Welt - Information und Erlebnis

Business Brunch in der BMW Welt - Information und Erlebnis

04/25/2016

Am 12.04.2016 fand in der BMW Welt München der erste Neopost Business Brunch statt – unter dem Motto:
Business 4.0 – Die Entwicklung der E-Rechnung in Europa
Infos, Tipps und Best Practices für kleine und mittlere Unternehmen“

Dabei konnten sich die Gäste der rund 30 Unternehmen aus erster Hand informieren. Die Steuerberater Stefan Groß und Philipp Matheis von der Kanzlei PSP in München referierten in ihren Vorträgen über den elektronischen Rechnungsaustausch in Deutschland sowie den länderübergreifenden Austausch von Rechnungen bei wachsenden internationalen Geschäften.

Darüber hinaus wurde den Veranstaltungsteilnehmern die Erfolgsgeschichte des mittelständischen Unternehmens Miltenyi Biotec vorgestellt, das E-Rechnungen in strukturierten Datenformaten schon international über das „Neopost e-Services“-Portal verschickt. Über die Zusammenarbeit von Miltenyi Biotec und Neopost ist ein Anwenderbericht entstanden, der auf der Neopost-Webseite zum Download bereitsteht.

Ab 9.00 Uhr morgens war das Business Center in der BMW Welt für die Teilnehmer geöffnet. Nach dem offiziellen Teil gab es einen regen Austausch und Gespräche zum bekannten Thema. Im Zuge dieser Gespräche und wegen des großen Interesses der Gäste am elektronischen Rechnungsversand hat Nicole Karas, Business Development Manager e-Services bei Neopost, noch eine spontane Präsentation des „Neopost e-Services“-Portals gezeigt, das auf großes Interesse gestoßen ist.

Alles in allem hatten die Teilnehmer, Referenten und Mitarbeiter von Neopost einen interessanten und kurzweiligen Vormittag. Die Gespräche und der Austausch über das Thema E-Rechnung zeigten, wie wichtig und brisant der elektronische Rechnungsaustausch in der Zukunft sein wird.

Neopost wird aufgrund des Erfolgs weitere Veranstaltungen dieser Art in Deutschland durchführen.

Kommentar hinzufügen